NUTRIFIBRE sorgt für gute Futterwerte und Strukturgehalte im Grünlandaufwuchs


Mit NUTRIFIBRE ist es gelungen eine spezielle Variante des sanftblättrigen Rohrschwingels zu entwickeln. In der Ansaatmischung sorgt er neben pflanzenbaulichen Vorteilen dafür, dass das Grundfutter den richtigen Mix aus Futterwert und Struktur enthält – den Komponenten, die für eine gesunde Fütterung und hohe Milchleistung besonders wichtig sind.


NUTRIFIBRE ist ein Gras mit besten Eigenschaften


Der sanftblättrige Rohrschwingel NUTRIFIBRE ist durch jahrelang konsequente Züchtung auf Basis der Gräserart des Rohrschwingels entstanden. Das Ergebnis ist ein Gras, das die hervorragenden Struktureigenschaften von Rohrschwingel aufweist. Gleichzeitig erzielt es aber auch die für Rohrschwingel untypische Eigenschaft hoher Futterwerte. Zudem ist NUTRIFIBRE besonders schmackhaft und wird von den Tieren gut aufgenommen.


Rohfasergehalte sind in den meisten herkömmlichen Grassilagen gering


Herkömmliche Grünlandaufwüchse erzielen ihre hohen Energiegehalte in der Regel durch steigende Zuckergehalte in den Gräsern. Viele Grassilagen haben damit eine hohe Verdaulichkeit. Die zentrale Forderung der Milchkühe nach Versorgung mit strukturierter Rohfaser und fasergebundenen Kohlenhydraten wird allerdigns nicht erfüllt. Der Lösungsansatz für dieses Defizit liegt in der NUTRIFIBRE-Technologie.


NUTRIFIBRE-Grassilagen vereinfachen die Rationsgestaltung 


Durch Einsatz des sanftblättrigen Rohrschwingels NUTRIFIBRE in den GREENSTAR-Grünlandmischungen kann ein bedarfsgerechteres Grundfutter mit hoher Verdaulichkeit, Strukturkohlenhydraten und hohen Proteingehalten für hohe Milchleistungen gewonnen werden. Kosten durch zusätzliche Eiweißfuttermittel und Strohzugaben als Strukturträger in der Ration können eingespart werden.


Das tiefe Wurzelsystem versorgt die Pflanze auch unter schwierigen Bedingungen


Eine Besonderheit bei NUTRIFIBRE-Mischungen ist das beeindruckende Wurzelsystem nach den ersten beiden Schnitten. Ab der zweiten Saison liegt der Futterwert pro Hektar dann weit über dem von Deutschem Weidelgras. NUTRIFIBRE wurzelt viel tiefer als andere Arten. Dadurch reagiert er weniger empfindlich auf Trockenheit, Nährstoffe im Boden werden besser genutzt.

Autor

Peter Nörtershäuser

Peter Nörtershäuser
Produktmanagement Futterbau und -konservierung - SCHAUMANN Deutschland

Kontakt

Produktmanagement

Bereich Grassaat

Tel. +49 4101 218-2000
Fax +49 4101 218-2282

 

Produktbereich

Produktbereich Grassamen